Menü

25-jähriges Dienstjubiläum von Sascha Kuchenbuch

Aktuelles

„Der Teppich des Lebens, geknüpft aus unzähligen Knoten, bunt und reich an Mustern, Fadenkreuzungen, Wegkreuzungen, jeder Knoten einzigartig und wunderbar, jeder an seinem Platz, im Austausch mit den anderen, durch Fäden die verbinden, jeder Knoten unersetzlich und ein jeder der sich auflöst, lässt eine Lücke, die nie ein anderer Knoten ganz ausfüllen kann.

Sascha Kuchenbuch, 46 Jahre, exam. Altenpfleger, Fachkraft für Gerontopsychiatrie, mit Qualifikation zum Wohnbereichsleiter feiert sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Caritas in Dortmund im Bruder-Jordan-Haus.

Nach seiner Ausbildung zum exam. Altenpfleger beim Caritasverband Bochum e.V. wechselte Herr Kuchenbuch 1996 zur Caritas Altenhilfe Dortmund GmbH, zunächst ins Wohn- und Pflegezentrum St. Barbara. Hier war er elf Jahre lang als Pflegefachkraft und Wohnbereichsleiter tätig. In der Beruflichen Eingliederung begleitete und bereitete Herr Kuchenbuch Jugendliche im Feld Gesundheit und Soziales auf einen Berufseinstieg vor. Seit 2011 leistet er seinen Dienst im Bruder-Jordan Haus, zunächst als Pflegefachkraft und Wohnbereichsleiter, seit April 2019 ist Herr Kuchenbuch als Aufnahmemanager und als Fachkraft in der Sozialen Betreuung beschäftigt.

Was ist das Besondere an der Arbeit bei der Caritas im Feld Pflege, Herr Kuchenbuch? Die Vielschichtigkeit der Aufgaben. Mir begegnen unterschiedliche Menschen mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen und Geschichten, unterschiedlichste Krankheitsbilder und ich weiß unsere respektvolle, menschliche und humorvolle Arbeitsatmosphäre zu schätzen. Sehen und gesehen werden, das macht mich hier sehr zufrieden.

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Auf Inlineskates zum Hospizdienst

Dortmunder Hospize nehmen Abschied vom langjährigen Wegbegleiter Dr. Hans-Georg Heinemann, der vor kurzem im Alter von 53 Jahren verstorben ist.

Klicken um den Text vorzulesen