Menü

Caritas Dortmund begrüßt 65 neue Auszubildende

Aktuelles

Am vergangenen Donnerstag, 29.08.2019, hat die Caritas Dortmund feierlich ihre neuen Auszubildenden begrüßt. Zunächst stand ein Teambuildingevent im „Key & Free“ auf dem Programm, anschließend wurden die jungen Frauen und Männer vom Caritas-Vorstand im Bruder-Jordan-Haus empfangen. „In diesem Jahr haben wir mit dem Escape-Room erstmalig ein kleines Event an den Anfang gestellt. Das war eine tolle Möglichkeit, das Gemeinschaftsgefühl untereinander zu stärken und es hat den Ausbildungsbeginn auch etwas aufgelockert. Das Feedback der Auszubildenden war durchweg positiv“, berichtet Ausbildungskoordinatorin Andrea Arning. Die insgesamt 65 Auszubildenden werden bei der Caritas Dortmund in den Bereichen Altenpflege, Hauswirtschaft, Heilerziehungspflege, Erziehung und als Koch eingesetzt.

Fotomaterial
Bildunterzeile: Die neuen Auszubildenden der Caritas Dortmund wurden im Bruder-Jordan-Haus vom Caritas-Vorstand, Abteilungs- und Einrichtungsleitern empfangen.
Fotocredit: CV Dortmund

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Für die Kindertagespflege qualifiziert

Aktuell haben sich 16 Personen für die Betreuung von Kindern im Rahmen von Kindertagespflege qualifiziert. Die feierliche Übergabe der Zertifikate fand am Freitag, 11. Oktober 2019 im Katholischen Centrum statt.

Check was in dir steckt

Im November und Dezember bietet die Gemeindecaritas einen neuen Kurs an. Mache dich auf den Weg, um deine Fähigkeiten und Talente besser kennenzulernen.

„Das ist Nachbarschaftshilfe für mich!“

„Was bedeutet heute Nachbarschaftshilfe?“ Dieser Frage geht das Seniorenbüro Innenstadt-Nord gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern sowie der Integrationsagentur der Caritas Dortmund durch eine Hashtag-Aktion ab Herbst 2019 auf den Grund.

Klicken um den Text vorzulesen