Caritas Dortmund

Neue Caritas-Kita entsteht an der Oesterstraße

Caritas Service Center: 0231 187151-21

Aktuelles

In Kürze geht eine weitere Kindertageseinrichtung der Caritas an den Start: Der Bau der neuen Kita “St. Augustinus” im Dortmunder Osten geht auf die Zielgerade zu. Zum Jahreswechsel soll die Einrichtung ihren Betrieb aufnehmen und Betreuungsplätze für rund 105 Kinder bieten. “Wir planen insgesamt sechs Gruppen: zwei U2-Gruppen für die Kleinsten von null bis drei Jahren, zwei altersgemischte Gruppen für Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren sowie zwei Gruppen für Kinder ab drei Jahren bis zum Schuleintritt”, erklärt die zuständige Abteilungsleiterin der Caritas, Elke Krause.

Die zweigeschossige Kita wird auf einem knapp 2.500 m2 großen Eckgrundstück an der Oesterstraße 135 errichtet. Bauherr ist der Essener Investor Kobix IMMOBILIEN GMBH & Co. KG Mieter und Träger der Caritasverband Dortmund e.V.. Viel Platz zum Spielen und Toben bietet mit 1.100 m2 zudem der großzügige Außenbereich.

Pro Gruppe stehen immer mindestens zwei Räume zur Verfügung: ein Gruppenraum und ein Differenzierungsraum, beispielsweise für individuelle Fördermaßnahmen. Die beiden U2-Gruppen verfügen zudem jeweils über einen Schlafraum. Ein großer Bewegungsraum steht zudem allen Kindern zur Verfügung. “Pädagogisch arbeiten wir mit einem gruppenbezogenes Konzept, bei dem die Kinder eine feste Stammgruppe haben, sich aber natürlich frei im Kindergarten bewegen können”, sagt Elke Krause.

“Wir haben innerhalb der letzten 1,5 Jahre insgesamt drei neue Kindertageseinrichtungen im Dortmunder Stadtgebiet eröffnet, “St. Augustinus” bereits eingeschlossen. Das ist auch für uns als großer Träger eine beachtliche Menge und fordert von uns ein hohes Maß an organisatorischem Einsatz”, berichtet Georg Rupa, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Dortmund. “Die Nachfrage an Betreuungsplätzen ist jedoch weiterhin so groß, dass wir dazu beitragen wollen, diesem Mangel zu begegnen.”

Ansprechpartnerin für interessierte Eltern:

Yvonne Oberhaus
Telefon:. 0231 98622219
E-Mail: yvonne.oberhaus@caritas-dortmund.de

 

Auch eine Einrichtungsleitung (w/m/d) und Erzieher (w/m/d) werden für die Einrichtung gesucht:

Elke Krause
Abteilungsleitung Kindertagesbetreuung und Behindertenhilfe
Telefon: 0231 1848-168
E-Mail: elke.krause@caritas-dortmund.de

Link zum Stellenangebot Einrichtungsleitung (w/m/d)
Link zum Stellenangebot Erzieher (w/m/d)

Foto: v.l.n.r.: Georg Rupa (Caritas-Vorstandsvorsitzender), Elke Krause (Caritas-Abteilungsleiterin), Heiko Kirschstein (Bauherr, Kobix IMMOBILIEN GMBH & Co. KG), Dirk Drüner (Bauleiter).
Fotocredit CV Dortmund

Archiv

Für ältere Artikel der Caritas Dortmund nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Online-Beratung für Migranten

Die Corona-Pandemie war zwar nicht der Auslöser, doch sie hat das Ganze „geschubst“, wie es Frank Merkel, Leiter des Bernhard-März-Hauses, ausdrückt. Gemeint ist die Migrationsberatung per Internet.

Click to listen highlighted text!