Menü

Ambulant Betreutes Wohnen für Suchtkranke

Herzlich Willkommen

Wenn das auf Sie zutrifft:

Jahrelanger Suchtmittelgebrauch kann dazu führen,
  • dass die Struktur des Tages verlorengeht.
  • dass es schwieriger wird, die Abstinenz zu halten.
  • dass Freundschaften und Beziehungen auf der Strecke bleiben.
  • dass Selbstwert, Respekt und Lebensfreude verloren gehen.
  • dass die Gesundheit eingeschränkt wird.

Haben wir dieses Angebot für Sie:

Wir bieten Ihnen praktische und partnerschaftliche Begleitung und Unterstützung.
  • Wir besuchen Sie nach Absprache zu Hause.
  • Wir sind ansprechbar – zeitnah und unbürokratisch.
  • Wir laden Sie zur Teilnahme an Gemeinschaftsaktivitäten ein (Frühstücksgruppe, Kochgruppe, Ausflüge).
  • Wir begleiten Sie zu Behörden und Ämtern und auf Wunsch auch zu Arztbesuchen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Arbeitssuche.
  • Wir beraten zu Fragen der Haushaltsführung.
  • Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von Zukunftsperspektiven.

Ein Stück des Weges gemeinsam …

… für ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in Ihrer eigenen Wohnung.

… für ein Leben in der Gemeinschaft / in der Gesellschaft.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben vereinbaren wir sehr gerne einen Termin mit Ihnen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kontaktinformationen

Suchtberatungsstelle im Caritasverband Dortmund e. V.

Stefanstraße 2
44135 Dortmund

Telefon: 0231/18 71 51 2020

Internet: suchtberatung.caritasdortmund.de

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten:

montags – donnerstags
09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

freitags
09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Offene Sprechstunde:

Dienstags
10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
(ohne vorherige Terminvereinbarung)

Klicken um den Text vorzulesen