Menü

Stationäre Hilfen zur Erziehung

Aktuelles

Die sozialpädagogische Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen beinhaltet im Rahmen eines gemeinsam formulierten Hilfeplans die

  • Entwicklung von Lebensperspektiven
  • Hilfen für die emotionale, psychsoziale, kognitive und körperliche Entwicklung
  • Mobilisierung der Ressourcen der Kinder und Jugendlichen
  • Hilfen zur Verselbständigung
  • Sicherung der Rechte der jungen Menschen
  • Schaffung und Entwicklung förderlicher Bezüge im sozialen Umfeld
  • Schulische und berufliche Integration.

In zwei Gruppen betreuen wir hier jeweils bis zu neun männliche Jugendliche und junge Erwachsene.

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Bundesteilhabegesetz stellt Träger vor Herausforderungen

Am 11. März 2019 besuchte Claudia Middendorf, die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten, das Caritas-Wohnhaus St. Michael, um sich mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern der Einrichtungen zu den Auswirkungen des BTHG auszutauschen.

Klicken um den Text vorzulesen