Menü

Vorbereitet werden für ein selbstständiges Leben

Aktuelles

Im Mutter-Kind-Haus St. Anna leben die jungen Mütter/Väter und schwangeren Frauen in separaten Appartements und werden rund um die Uhr von pädagogischen Fachkräften unterstützt. Sie begleiten die Bewohnerinnen und Bewohner bei der Pflege und Erziehung ihrer Kinder und helfen bei individuellen Problemlagen. Vorbereitet zu werden für ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben, ist das Ziel der Gemeinsamen Wohnform nach §19 SGB VIII.

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Für die Kindertagespflege qualifiziert

Aktuell haben sich 16 Personen für die Betreuung von Kindern im Rahmen von Kindertagespflege qualifiziert. Die feierliche Übergabe der Zertifikate fand am Freitag, 11. Oktober 2019 im Katholischen Centrum statt.

Check was in dir steckt

Im November und Dezember bietet die Gemeindecaritas einen neuen Kurs an. Mache dich auf den Weg, um deine Fähigkeiten und Talente besser kennenzulernen.

„Das ist Nachbarschaftshilfe für mich!“

„Was bedeutet heute Nachbarschaftshilfe?“ Dieser Frage geht das Seniorenbüro Innenstadt-Nord gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern sowie der Integrationsagentur der Caritas Dortmund durch eine Hashtag-Aktion ab Herbst 2019 auf den Grund.

Klicken um den Text vorzulesen