Menü

Neun neue Regenbogenkinder

Aktuelles

12.6.2014– Der Kath. Trägerkreis Kindertagespflege (KTK) eröffnete heute in den Räumen der kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius seine vierte Großtagespflegestelle „Regenbogenkinder“. Die beiden Tagesmütter Daniela Mango und Gabi Steinberg betreuen neun Kinder und unterstützen damit berufstätige oder in Ausbildung befindliche Eltern durch einen U-3-Betreuungsplatz.

Der KTK betreut zurzeit 100 Tagespflegepersonen mit 225 Kindern. Aufgrund der Bedarfslage werden laufend engagierte Frauen gesucht, die Freude am Umgang mit Kindern haben und die sich mit einer entsprechenden Ausbildung auf die Tätigkeit als Tagesmutter vorbereiten möchten.

Kontakt: (0231) 1848-133
ktk@caritas-dortmund.de

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Junge Menschen für das Freiwillige Soziale Jahr gesucht

Der Caritasverband Dortmund e.V. sucht in enger Kooperation mit IN VIA Dortmund, FSJ Freiwillige (FSJ) für das neue Schuljahr 2019/2020, für die Betreuung von Schülern und Schülerinnen mit Behinderungen an Grundschulen und weiterführenden Schulen.

B2RUN Firmenlauf am 28.05.2019

Der Lauf wurde zunächst um eine Stunde verschoben, da es eine Unwetterwarnung mit Sturm gab und der Westfalenpark nicht vor 18 Uhr geöffnet werden durfte. Von 100 angemeldeten Mitarbeitern sind 80 an den Start gegangen.

Klicken um den Text vorzulesen