Menü

Leitungswechsel im Wohnhaus St. Michael

Aktuelles

Das Wohnhaus St. Michael bietet Menschen mit einer geistigen Behinderung ein Zuhause, in dem der Einzelne unter Berücksichtigung seiner jeweiligen Fähigkeiten weitestgehend selbstbestimmt leben kann. Frau Kornelia Berges hat seit Bestehen des Wohnhauses St. Michael die Einrichtung geleitet und maßgeblich zu einer guten Etablierung der Einrichtung beigetragen. Ab dem 01. Mai 2019 übernimmt Frau Respondek die Leitungsaufgabe von Frau Berges.

Zum 01.01.2020 tritt das Bundesteilhabegesetz auch in der Praxis in Kraft. Vor diesem Hintergrund und den damit verbundenen Änderungen für den Bereich Wohnen für Menschen mit Behinderung wird Frau Berges nun für den Bereich Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen zuständig sein.

Wir wünschen Frau Berges und Frau Respondek für die neuen Aufgaben gutes Gelingen, stets eine gute Hand und Gottes Segen.

Fotos: Hartmann

 

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Für die Kindertagespflege qualifiziert

Aktuell haben sich 16 Personen für die Betreuung von Kindern im Rahmen von Kindertagespflege qualifiziert. Die feierliche Übergabe der Zertifikate fand am Freitag, 11. Oktober 2019 im Katholischen Centrum statt.

Check was in dir steckt

Im November und Dezember bietet die Gemeindecaritas einen neuen Kurs an. Mache dich auf den Weg, um deine Fähigkeiten und Talente besser kennenzulernen.

„Das ist Nachbarschaftshilfe für mich!“

„Was bedeutet heute Nachbarschaftshilfe?“ Dieser Frage geht das Seniorenbüro Innenstadt-Nord gemeinsam mit seinen Netzwerkpartnern sowie der Integrationsagentur der Caritas Dortmund durch eine Hashtag-Aktion ab Herbst 2019 auf den Grund.

Klicken um den Text vorzulesen