Menü

youngcaritas in Dortmund

Aktuelles

Wir von youngcaritas Dortmund sind für die jungen Menschen im Alter von 13 – 27 Jahren da und fördern kreatives und soziales Engagement. Die Jugendlichen in Dortmund sind hierbei die Macher, die Ideengeber und die Weltverbesserer. Wir begleiten und unterstützen, egal ob neben der Schule, Uni oder Ausbildung, wer sich in seiner Freizeit für andere einsetzen will, ist hier richtig! youngcaritas möchte auf soziale Themen aufmerksam machen, fachgerecht informieren und Impulse für Aktionen, Kampagnen sowie Projekte geben. Dabei ist jede Art von Engagement gefragt, ob einmalig oder regelmäßig, denn prinzipiell versteht sich youngcaritas als loses Netzwerk ohne dauerhafte Mitgliedschaft! Das Gute: Auch mit unkomplizierten Aktionen können wichtige Zeichen gesetzt werden und so machen wir die Welt ein klein bisschen besser…

Schaut auch bei Facebook und diskutiert mit uns neue Ideen:
www.facebook.com/youngcaritasdortmund

Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Bereiche des Caritasverbandes und richten sich nach den jeweiligen Fähigkeiten, Interessen und Ideen der Freiwilligen. Unterschiedliche Formen und Themen sind denkbar:

  • Zeit schenken (Besuche bei Älteren, Kranken…)
  • Erfahrungen in Einrichtungen der Caritas für Praktika sammeln
  • Aktionen gestalten, die Generationen verbinden (Generationen PlanBar)
  • Mit Petitionen soziale Missstände aufzeigen und verbessern www.dendurchblickbehalten.de
  • Flüchtlinge Willkommen heißen und Integration unterstützen www.fluechtlinge-mitnehmen.de
  • „Upcycling“ und Kleidertauschbörse für mehr Nachhaltigkeit

Oder etwas ganz Neues!

Hast du vielleicht eine Idee für Dortmund?! Dann melde dich bei:

Kristina Sobiech
Ehrenamtskoordinatorin für youngcaritas im Dekanat
Wißstr. 32, 44137 Dortmund
Tel. 0231-187151-26
Mobil: 0162-103 44 90
kristina.sobiech@caritas-dortmund.de

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

50 Jahre Caritas-Suchtberatung

Ohne Sympathie keine Heilung – Suchthilfe ist ein gesellschaftliches Gut
In diesem November feierte die Suchtberatung der Caritas Dortmund ihr 50-jähriges Jubiläum.

Click to listen highlighted text!