Caritas Dortmund

„Kino im Café“ – Caritas Dortmund spendet 300 Euro an die Kinderkrebsstation

Caritas Service Center: 0231 187151-21

Aktuelles

Gemeinsam ist man weniger allein: Die Caritas Dortmund veranstaltet jeden Monat mit dem Projekt „Kino im Café“ einen Filmenachmittag für alleinstehende Personen und hat dabei 300 Euro für die Kinderkrebsstation im Klinikum Dortmund gesammelt. Nun haben die ehrenamtlichen Helferinnen der Caritas Annegret Meyer, Claude Mertin, Anita Winkelmann und Siegrid Lobenberg die Spende an Prof. Dr. Dominik Schneider (Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin) sowie Barbara Drewes (Leiterin Fundraising) übergeben.

Das Kino Team im Jungferntal im März 2018, Foto: CV Dortmund

Komödien, Krimis, Klassiker: Die Ehrenamtlichen der Caritas laden regelmäßig zu einem gemütlichen Filmnachmittag ins Gemeindehaus des Dortmunder Stadtteils Jungferntal ein. Die Besucher*innen können dann bei Kaffee und Kuchen die Vorstellung genießen und neue Kontakte knüpfen. „Wir wollen die Leute aus ihren Wohnungen holen“, sagt Annegret Meyer. „Zu viele sitzen alleine zuhause und das muss nicht sein.“

Während der Treffen sammeln die Organisatoren für den guten Zweck. „Die Menschen im Krankenhaus machen eine harte Zeit durch“, so Meyer. „Gerade den Kindern wollen wir mit unserer Spende etwas Gutes tun.“ Das gesammelte Geld wurde während zwei „Kino im Café“-Nachmittagen eingenommen und auch künftig wollen die Damen weiter für die erkrankten Kinder und Jugendlichen im Klinikum sammeln.

Mit dieser und zukünftigen Spenden unterstützt die Caritas Dortmund die verschiedenen Angebote auf der Kinderkrebsstation, die komplett spendenfinanziert sind. „Die jungen Patienten sollen auch hier im Klinikum Kind sein dürfen“, so Prof. Schneider. „Deswegen ist es umso wichtiger, sie z.B. mit den hauseigenen Clowns oder unsere kostenlose Musik- und Kunsttherapie von den Behandlungen abzulenken.“

Text und Foto: Annika Haarhaus, Volontärin der Unternehmenskommunikation, Klinikum Dortmund

Ihre Ansprechpartnerin

Kristina Sobiech
Ehrenamtskoordinatorin youngcaritas und Flüchtlingshilfe
Caritas Servicecenter
Wißstraße 32
44137 Dortmund

Tel.: 0231 187151-26
Mobil: 0162 1034490
Fax: 0231 187151-29

E-Mail:kristina.sobiech@caritas-dortmund.de

 

Archiv

Für ältere Artikel der Caritas Dortmund nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Click to listen highlighted text!