Menü

Konzeptgruppe

1. Dienstag im Monat, 10.00 Uhr

Die ehrenamtliche Konzeptgruppe mit ca. 15 Personen sorgt für Organisation, Programmgestaltung und zukünftige Entwicklungen. Diese Treffen finden einmal pro Monat statt und werden von einer der hauptamtlich pädagogischen Mitarbeiterinnen moderiert und protokolliert. Die Mitglieder der Konzeptgruppe sind außerdem Ansprechpartner vor Ort für die Anliegen der Nachbarn mit dem Ziel, für ein gutes soziales Klima im Althoffblock zu sorgen. Für ihr herausragendes bürgerschaftliches Engagement und das Ergebnis ihrer guten Arbeit wurde sie im Jahr 2002 von der Stadt Dortmund gewürdigt.

Leitung: Gerlind Domnick

Weitere Gruppen

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Bundesteilhabegesetz stellt Träger vor Herausforderungen

Am 11. März 2019 besuchte Claudia Middendorf, die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten, das Caritas-Wohnhaus St. Michael, um sich mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern der Einrichtungen zu den Auswirkungen des BTHG auszutauschen.

Klicken um den Text vorzulesen