Caritas Dortmund

Konzeptgruppe

Caritas Service Center:

0231 187151-21

Konzeptgruppe

1. Dienstag im Monat, 10:00 Uhr

Die ehrenamtliche Konzeptgruppe mit ca. 15 Personen sorgt für Organisation, Programmgestaltung und zukünftige Entwicklungen. Diese Treffen finden einmal pro Monat statt und werden von einer der hauptamtlich pädagogischen Mitarbeiterinnen moderiert und protokolliert. Die Mitglieder der Konzeptgruppe sind außerdem Ansprechpartner vor Ort für die Anliegen der Nachbarn mit dem Ziel, für ein gutes soziales Klima im Althoffblock zu sorgen. Für ihr herausragendes bürgerschaftliches Engagement und das Ergebnis ihrer guten Arbeit wurde der Konzeptgruppe des Nachbarschaftstreffs im Althoffblock am „Tag der Freiwilligen“, am 5. Dezember 2002 vom damaligen Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, Herrn Dr. Gerhard Langemeyer, ein Preisgeld von 500,00 € überreicht.

 

Leitung: Gerlind Domnick

 

Tag_der_Freiwilligen

Weitere Gruppen

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren

Spiele gegen Langeweile

Mitarbeiter*innen des Deutschen Caritasverbandes haben „90 Spiele gegen Langeweile und für mehr Kreativität“ zusammengestellt, die möglichst in kleinen Gruppen und vor allem mit wenig Material umgesetzt werden können. 

Upcycling – Corona-Schutz aus der Nähmaschine

Der Upcycling-Bereich der Caritas Dortmund näht ab sofort Mund-Nasen-Masken aus Stoff, die kochbar und somit wiederverwendbar sind und beispielsweise für Bewohner*innen und Gäste unserer Einrichtungen gedacht sind.

Click to listen highlighted text!