Menü

Literaturkreis

1. Mittwoch im Monat, 15.00 Uhr

Lesen informiert, Lesen bildet, Lesen erweitert den Horizont!
Unser Literaturkreis startete im April 2007 am 1. Mittwoch des Monats um 15.00 Uhr; damalige Beteiligung gleich null!
Mittlerweile finden sich in entspannter und dennoch lebhafter Diskussionsrunde zwischen acht und zwölf eifrige Zuhörer ein.
Das Leben und die Werke eines Autoren und seiner Zeit werden vorgestellt, neue Bücher empfohlen, und es wird vorgelesen. – Und die Texte stellen wir in unser Leben und Erleben. Neues und Denkanstöße nehmen wir so mit in unseren Alltag.

Leitung: Ilse Mittendorf

Weitere Gruppen

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Auf der Suche nach dem Regenbogen

Gott ist treu. Das hat er Noah mit dem Regenbogen gezeigt. Nun haben sich die Kinder der Kindertagesstätte St. Winfried in einer Kinderbibelwoche auf die Suche begeben.

Bundesteilhabegesetz stellt Träger vor Herausforderungen

Am 11. März 2019 besuchte Claudia Middendorf, die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten, das Caritas-Wohnhaus St. Michael, um sich mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern der Einrichtungen zu den Auswirkungen des BTHG auszutauschen.

Klicken um den Text vorzulesen