Menu

„Von Zufriedenheit und Nächstenliebe“: ein Interview zum Ehrenamt

Aktuelles

Tamara Dopfer ist seit einem dreiviertel Jahr als Ehrenamtliche bei der Young Caritas Dortmund aktiv und engagiert sich beispielsweise bei der Smartphone-Sprechstunde und bei dem Projekt „Warm durch die Nacht“.

Zu ihren Erlebnissen, Erfahrungen und vor allem ihrer Motivation, sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich zu engagieren, hat sie dem Glaubensportal des Erzbistums Paderborn „YOUPAX“ ein Interview gegeben. Das ganze Interview können Sie hier lesen.

Wenn Sie sich auch ehrenamtlich engagieren möchten, wenden Sie sich gerne an:

Brigitte Duve, Ehrenamtskoordinatorin, Tel.: 0231-18 71 51 25, brigitte.duve@caritas-dortmund.de

Kristina Sobiech, YoungCaritas, Tel.: 0162-10 34 490, kristina.sobiech@caritas-dortmund.de

Foto: Caritas Dortmund

 

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Junge Menschen für das Freiwillige Soziale Jahr gesucht

Der Caritasverband Dortmund e.V. sucht in enger Kooperation mit IN VIA Dortmund, FSJ Freiwillige (FSJ) für das neue Schuljahr 2019/2020, für die Betreuung von Schülern und Schülerinnen mit Behinderungen an Grundschulen und weiterführenden Schulen.

Caritas Dortmund: attraktivster Arbeitgeber 2019

In einer Studie des Online-Statistikportals Statista, wurden im vergangenen Mai in insgesamt 38 Großstadtregionen die attraktivsten Arbeitgeber 2019 gekürt. Über einen Platz auf der Rangliste für Dortmund darf sich die Caritas Dortmund freuen!

„Montagsfragen“ im Café am Klostergarten

Während der Sommerferien veranstaltet das Seniorenbüro Innenstadt Ost eine Informationsreihe mit dem Titel „Montagsfragen“ im Café im Klostergarten des Bruder-Jordan-Hauses. Behandelt werden Themen rund um die Digitalisierung, wie Fahrplanauskunft im Internet, Umgang mit dem Smartphone u.v.m.

Klicken um den Text vorzulesen