Menü

Spanien – Insel Ibiza

Aktuelles

Termin: 28. April bis 12. Mai 2017 (14 Tage)
Termin: 09. Oktober bis 23. Oktober 2017 (14 Tage)

Ibiza, die „kleine Schwester Mallorcas“, ist ein ideales Reiseziel für alle, die nach zwei Stunden Flug dem Alltag für einige erholsame und sonnenverwöhnte Tage den Rücken kehren wollen. Geheimnisvolle Stadtmauern, edle Promenaden und kilometerlange Sandstrände prägen das Bild der Insel und der Hauptstadt Eivissa-Ciutat. Viele Kirchen gehören ebenso wie die Bauernsiedlung von Balafia und die zwei Türme „Torre de Comte“ und „Torre dén Rovira“ zu den Sehenswürdigkeiten der Insel. Herrliche Pinienwälder laden zum Wandern ein. Nordöstlich von Santa Eularia liegt Es Canyar – hier lebt noch immer die Tradition der Blumenkinder der 1960er Jahre. So findet an jedem Mittwoch der legendäre Hippiemarkt statt, bei dem Künstler, Studenten und auch ibizenkische Bauern Kunsthandwerk und regionale Produkte zum Kauf anbieten. Entlang der Bucht erstreckt sich ein feinsandiger Strand, der sanft ins Mittelmeer abfällt. Vom Hafen aus verkehren regelmäßig kleine Fährschiffe nach Santa Eularia, Ibiza-Stadt und sogar zur Nachbarinsel Formentera.
Das 3-Sterne-Hotel „Intertur Miami Ibiza“ liegt in erster Strandreihe; das Ortszentrum liegt in ca. 500m Entfernung und lädt mit kleinen Geschäften und Cafés zum Bummeln und Verweilen ein. Das klimatisierte Hotel verfügt über verschiedene Aufzüge, Empfangshalle mit Rezeption, Restaurant mit Terasse zum Meer, Lobbybar und Cafeteria. Die gepflegte Außenanlage lädt mit Pool, Sonnenterrasse, Liegen und Sonnenschirmen zum Entspannen ein. Die Zimmer verfügen über Bad/Badewanne/WC, Haartrockner, Telefon, SAT-TV und Mietsafe. Die Doppelzimmer haben außerdem einen Balkon. Einige Zimmer haben einen direkten oder seitlichen Meerblick. Im Rahmen der All-Inclusive-Verpflegung werden alle Mahlzeiten in Buffetform gereicht. Zweimal in der Woche finden besondere Themenabendessen statt, bei denen die Gäste mit lukullischen Köstlichkeiten der spanischen und mexikanischen Küche verwöhnt werden. Im Speisesaal wird um gepflegte Kleidung gebeten.

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Auf der Suche nach dem Regenbogen

Gott ist treu. Das hat er Noah mit dem Regenbogen gezeigt. Nun haben sich die Kinder der Kindertagesstätte St. Winfried in einer Kinderbibelwoche auf die Suche begeben.

Bundesteilhabegesetz stellt Träger vor Herausforderungen

Am 11. März 2019 besuchte Claudia Middendorf, die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten, das Caritas-Wohnhaus St. Michael, um sich mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern der Einrichtungen zu den Auswirkungen des BTHG auszutauschen.

Klicken um den Text vorzulesen