Menü

Mitarbeit

Altenzentrum St. Antonius

Arbeiten im Altenzentrum St. Antonius

Im Altenzentrum St. Antonius arbeiten im Dezember 2018 110 festangestellte Mitarbeiter in den Abteilungen Pflege, Hauswirtschaft, Soziale Betreuung, Verwaltung und Empfang und Handwerklicher Dienst. Mit über 70 Mitarbeitern ist die Pflege die größte Abteilung. Darüber hinaus sind in der Hauswirtschaft und in der Pflege zwölf Auszubildende, in der Sozialen Betreuung eine Absolventin des Freiwilligen Sozialen Jahres und eine Teilnehmerin des Bundesfreiwilligendienstes beschäftigt.

Im Altenzentrum St. Antonius sind zudem 50 ehrenamtliche Mitarbeiter tätig. Sie übernehmen Aufgaben im Service in der Cafeteria, als Helfer bei Veranstaltungen  und in der Betreuung der Bewohner.

Vielseitige Ausbildungs- und Arbeitsplätze

Wir bieten Arbeits- (Voll- und Teilzeitstellen) und Ausbildungsmöglichkeiten für die Berufs- und Mitarbeitergruppen:

  • Altenpfleger/-innen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger /-innen
  • Alltagsbegleiter /-innen
  • Pflegehelfer /-innen
  • Hauswirtschaftler/-innen
  • Fachkräfte in der Sozialen Betreuung
  • Betreuungsassistenten /-innen
  • Mitarbeiter /-innen im Empfangsdienst
  • Bürofachkräfte
  • Mitarbeiter im Handwerklichen Dienst

Alle Berufsbilder können im Rahmen von Hospitationen und Praktika kennengelent werden.

Praktikum

In den Bereichen der Sozialen Betreuung, der Verwaltung, der Pflege und der Hauswirtschaft ist es möglich ein Praktikum zu absolvieren, um einen Einblick in die jeweiligen Aufgaben der Berufsgruppen zu bekommen und um die Einrichtung kennen zu lernen. Da die fachliche Begleitung von Praktikanten erforderlich ist, können keine Praktika unter vier Wochen absolviert werden. Ein Jahrespraktikum in den oben genannten Bereichen ist ebenfalls möglich. Eine Praktikumsvergütung ist ebenso möglich wie eine Förderung im Rahmen der Einstiegsqualifizierung über verschiedene Kostenträger. Falls Sie Interesse an einem Praktikum haben, sprechen Sie uns bitte an oder senden Sie eine Bewerbung.

Die Unterstützung der ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Sozialen Betreuung und in der Cafeteria gehört bereits seit einigen Jahren zum festen Bestandteil der Arbeit im Altenzentrum St. Antonius. Ehrenamtliche Mitarbeiter engagieren sich abhängig von ihren Fähigkeiten, Interessen und zeitlichen Möglichkeiten. Eine fachliche Anleitung und kompetente Begleitung während des ehrenamtlichen Einsatzes wird von den Mitarbeitern der Fachbereiche sichergestellt. Falls Sie Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement im Altenzentrum St. Antonius haben sprechen Sie uns bitte an.

Ausbildung

Das Altenzentrum St. Antonius ist eine ausbildende Einrichtung. In Kooperation mit verschiedenen Fachseminaren für Altenpflege und anderen Bildungseinrichtungen findet in unserer Einrichtung die praktische Ausbildung statt. Die praktische Ausbildung wird von Ausbildern und Praxisanleitern koordiniert und begleitet.

Informationen über aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie im Online-Stellenmarkt der Caritas Dortmund.

Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr

Falls Sie Interesse an einer Tätigkeit im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes haben oder ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren möchten, ist das in den verschiedenen Fachbereichen der Einrichtung möglich. 

Bewerben können Sie sich auf den Seitens des Online-Stellenmarktes der Caritas Dortmund.

Kontaktinformationen

Altenzentrum St. Antonius
Rahmer Straße 47
44369 Dortmund

Internet: antonius.caritasdortmund.de

Telefon: 0231 31501-0
Telefax: 0231 31501-119

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 9:00 – 18:00 Uhr
Samstag – Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Telefon: 0231 31501-120

Montag, Dienstag, Donnerstag:
9:00 – 12:00 Uhr u. 14:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch:
9:00 – 12:00 Uhr
Freitag:
9:00 – 12:00 Uhr

Telefon: 0231 31501-0 

Dienstag:
14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Klicken um den Text vorzulesen