Hospiz am
Bruder-Jordan-Haus

Herzlich Willkommen

Hospiz am Bruder-Jordan-Haus

Das Hospiz in der obersten Etage des Altenzentrums Bruder-Jordan-Haus steht schwerstkranken Menschen zur Verfügung, bei denen die therapeutischen Möglichkeiten ausgeschöpft sind und die in ihrer häuslichen Umgebung nicht ausreichend gepflegt werden können.

Ziele unserer Arbeit sind Schmerzfreiheit und Symptomlinderung, Wahrung der Selbstbestimmung und Würde sowie die Schaffung einer hohen Lebensqualität. Angehörige sollen sich bei uns ebenso gut versorgt, unterstützt und aufgehoben fühlen. Das pflegerische Angebot wird durch die psychosoziale Betreuung und auf Wunsch auch durch die spirituelle Begleitung eines Seelsorgers abgerundet. Bezüglich der Aufnahme ins Hospiz gelten weder Altersbeschränkungen noch Auswahlkriterien nach sozialer Herkunft oder Religionszugehörigkeit. Wir schaffen alle Voraussetzungen, die eine umfassende Lebensbegleitung bis zum Tod gewährleisten und den Beteiligten ein Abschiednehmen in Würde ermöglichen.

Unser Angebot für Sie

  • Fachkompetentes Hospiz-Team aus examinierten Pflegefachkräften der Gesundheits- und Krankenpflege und der Altenpflege mit Qualifikation in Palliative-Care sowie enge Kooperation mit Schmerztherapeuten und schmerztherapeutisch orientierten Ärzten 
  • 7 geräumige Einzelzimmer, gemütliches Wohn- und Esszimmer, Wohlfühlbad, Raum der Stille, 2 geräumige Dachterrassen 
  • Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige sowohl im Zimmer des Gastes als auch in einem Gästezimmer (mit Bad, WC und Telefon)

Wissenswertes

Benefizveranstaltung 2018

Spaß haben und Gutes tun. Bald ist es soweit! Unsere diesjährige Benefizveranstaltung zugunsten des Hospiz am Bruder-Jordan-Haus steht unter dem Motto „Gemeinsam singen, trällern, Spaß haben und sich an alte Hits erinnern“

Archiv

Der erste Gast bezog Zimmer 506. Das war am 19. November 2001. Seitdem hat das Team des Hospizes am Bruder-Jordan-Haus in der östlichen Innenstadt über 1000 Gäste begleitet. Doch eines war und ist immer Kern der

Ehrenamtlich Mitarbeitende

Engagierte und hochmotivierte ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unterstützen das Team und bereichern den Alltag im Hospiz. Sie sind während eines etwa einjährigen Kurses auf ihren Dienst im Hospiz vorbereitet

Spirituelle Begleitung

Spirituelle Fragen werden angesichts des bevorstehenden Abschiedes häufiger thematisiert und können sich durch verständnisvolle seelsorgliche Begleitung erschließen. „Welchen Sinn hat das Leben?“ „Kommt etwas nach dem Tod?“

Psychosoziale Begleitung der Gäste

Die psychosoziale Begleitung ist ein Baustein der ganzheitlichen Pflege und Betreuung des Hospizes am Bruder-Jordan-Haus, in deren Mittelpunkt der Gast steht. Alle Menschen können auf ein Leben zurückblicken, haben Erfahrungen

Palliative Pflege und Behandlung

Menschen mit speziellen fortschreitenden Krankheitsbildern, bei denen keine Heilung zu erwarten, sondern begrenzt ist, erfahren im Hospiz am Bruder- Jordan- Haus palliative (lindernde) Behandlung, Pflege und Begleitung und

Ansprechpartner

Das Wohn- und Teilhabegesetz sieht einen gewählten Heimbeirat zur Interessenvertretung der Bewohner vor. Aufgrund der Gegebenheiten lässt sich dieses Gremium in stationären Hospizen nicht installieren.

Unser Raumangebot - so schaut's aus

Das Hospiz und die Außenanlagen sind barrierefrei erreichbar. Es bietet 7 rollstuhlgerechte Einzelzimmer. Jedes Zimmer verfügt über

  • Kabel-TV
  • Telefon
  • Kühlschrank
  • Klimaanlage
  • Nasszelle

Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige können in den Zimmern zur Verfügung gestellt werden.

Zusätzlicher Service

Unsere pflegerischen und begleitenden Leistungen werden abgerundet durch zusätzliche Service-Leistungen: 

  • Reinigungs- und Wäschedienst, 
  • Frisör donnerstags und freitags von 9-13 Uhr,
  • Fußpflege montags 
  • Schneiderin dienstags
  • Krankengymnastik,
  • Freizeitangebote,
  • Ausrichtung von privaten Feiern,
  • Sozialdienst, 
  • ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Trauer-Café

Spenden

…möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei all jenen bedanken, die sich für das Hospiz am Bruder-Jordan-Haus interessierten und es durch ihre Spenden bisher finanziell unterstützt haben. So haben uns Spenden von Menschen erreicht, die auf Geschenke anlässlich ihrer Hochzeit oder Silberhochzeit verzichteten oder anstelle von Kranz- und Blumenspenden bei einem Trauerfall um einen Beitrag zugunsten des Hospizes baten.

Wir freuen uns über jeden Euro und jeder Betrag hilft!!!

  • Caritasverband Dortmund e.V.
    IBAN: DE45440501990001068547
    BIC: DORTDE33XXX / Sparkasse Dortmund
    Stichwort: „Hospiz am Bruder-Jordan-Haus“

Falls Sie eine Spendenquittung benötigen, teilen Sie uns bitte unter „Verwendungszweck“ Ihre vollständige Adresse mit.

Kontaktinformationen

Hospiz am Bruder-Jordan-Haus
Melanchthonstraße 17
44143 Dortmund 

Tel. (0231) 56 46-0
Fax (0231) 56 46-3 33

Beratung: nach Vereinbarung
Empfang: täglich 8-19 Uhr
Verwaltung: Mo-Fr 10-15 Uhr
Trauer-Café: jeden zweiten und letzten Freitag im Monat 15 Uhr

Klicken um den Text vorzulesen