Menu

Gute Pflege aus einer Hand

Aktuelles

Helle Flure, an den Wänden sorgen Grün- und dezente Brauntöne für Wärme – die Räume der Caritas Tagespflege an der Limbecker Straße 83a, dem ehemaligen „Haus 2“ des Wohn- und Pflegezentrums St. Barbara, sind einladend gestaltet. Bis zu 16 Senioren mit und ohne Demenz werden hier tagsüber betreut.

Neben der medizinischen Seite wie etwa die Gabe von Medikamenten gehören dazu „ein tägliches Bewegungsangebot, Mitarbeiter lesen aus der Zeitung vor und bieten Kognitionstrainings an“, fasst Julia Banach, Leiterin der Einrichtung, zusammen. Dazu gehört alles, was das Denkvermögen schult, zum Beispiel ein Quiz. Einen Zuschuss zu den Kosten können pflegende Angehörige von der Pflegeversicherung bekommen wenn ein Pflegegrad vorliegt.

Und der Standort bietet etwas, was in Dortmund einmalig ist. Denn die Tagespflege ist ein Teil eines größeren Puzzles. „Wir überschreiten in Lütgendortmund die Grenzen der Versorgungsformen“, betont Jörg Hartmann, Leiter der Dortmunder Caritas Sozialstationen, zu denen auch die Tagespflege gehört. Denn auf dem Gelände gibt es seniorengerechtes Wohnen, was „im Grunde die niedrigste Versorgungstufe ist“, so Hartmann.

Direkt gegenüber befindet sich das Wohn- und Pflegezentrum St. Barbara mit seiner ambulanten Pflege, behinderte Menschen leben im Hedwig-Dransfeld-Haus und die Caritas Sozialstation bietet ambulante Pflege an. Es wird auch eine Zusammenarbeit der Tagespflege mit der Großkindertagespflege geben, die ebenfalls vor Ort ist. Für Angehörige bedeutet das: Sie haben hier Ansprechpartner für alle Fälle, etwa, wenn sich der Gesundheitszustand ändert oder mehr Unterstützung notwendig werden sollte. Dann brauchen sie keine neuen Ansprechpartner zu suchen sondern können sich auf das Netz der Caritas verlassen.

Kontakt:
Ansprechpartnerin für die Caritas Tagespflege Lütgendortmund, Limbecker Straße 83a, 44388 Dortmund, ist Julia Banach. Sie ist zu erreichen unter den Mobilfunknummern 0172/1797921 oder 0172/4135232 sowie unter 0231/6030-0.

Infoblatt Tagespflege 3

Suche

Archiv

Möchten Sie ältere Artikel der Cartias Dortmund finden, dann nutzen Sie bitte unser Archiv:

 

Diese Neuigkeiten könnten Sie auch interessieren:

Ein selbstbestimmtes Leben für Menschen mit Behinderung

Informationen für Menschen mit Behinderung, deren Angehörige und Interessierte zum Thema Auszug von Zuhause, besondere Wohnformen, Veränderungen im Bereich Wohnen aufgrund des Bundesteilhabegesetzes und der Teilhabe am öffentlichen Leben.

ZDF im Gästehaus Germania

Im Juni war ein ZDF Fernsehteam zu Dreharbeiten im Gästehaus Germania für einen Bericht über Seniorenreisen in unserem Haus. Dieser wird am 08.09.19 um 09:03 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Klicken um den Text vorzulesen